Freitag, 6. April 2012

Schmuck verrät Deinen Typ

Nachdem mein Post über die wichtigsten Nagelstyle-Typen so gut bei Euch angekommen ist, habe ich diesmal eine Zusammenfassung der Schmuck-Typen für Euch. Denn auch das Tragen von Schmuck verrät viel über die Persönlichkeit der Trägerin:

Die Natürliche: Naturmaterialien, schlichtes Design
Diese Frauen mögen reduzierte Designs oder natürliche Elemente. Für sie gilt der Grundsatz: Weniger ist mehr. Die Trägerinnen lieben Materialien wie Edelstahl und mattes Silber oder reduzierte Schmuckstücke aus Muscheln, Holz oder Leder. Beim Schmuck legen sie genauso wenig Wert auf einen Juwelier und Markennamen wie auf Glitzer. Die Trägerinnen strahlen Ruhe und Natürlichkeit aus und wollen mit Schmuck auf keinen Fall auffallen.
Prominente Vertreterinnen: Victoria Beckham, Jennifer Aniston

Die Elegante: Dezente, zeitlose Sets, Perlen
Die klassischen Schmucktypen bevorzugen hochwertige Materialien und zeitloses Design. Eine zarte Kette mit einer Perle oder einem Herz, ein passendes Armband oder ein dezenter Ring mit Brillanten entsprechen genau ihrem Geschmack. Diese Trägerinnen investieren lieber in Material als in Trends, denn das Schmuckstück wird für sie zum jahrelangen Begleiter. Impulskäufe kommen selten vor. Die Klassikerinen fallen nicht gerne auf.
Prominente Vertreterinnen: Kate Winslet, Natalie Portman

Die Romantische: Verspieltes Design, filigrane Formen
Zu diesem Typen passt Schmuck mit verspielten Details. Gelbgold und zarte Farbedelsteine betonen den mädchenhaften, zierlichen Typ. Dies Frauen legen Wert auf ein perfekt gepflegtes Äußeres, ohne zu übertreiben.
Prominente Vertreterinnen: Paris Hilton, Angie Everhart

Die Stylische: Neueste Trends, auffälliges Design
Die extravaganten Typen lieben große, ausgefallene Stücke. Sie betrachten jedes Teil als Kunstwerk. Ihre Devise: Lieber mehr, als zu wenig. Überdimensionale Ringe und Ketten sind genau ihr Geschmack. Das Material kann von Edelmetall und -steinen über Emaille bis hin zu Plexiglas oder Horn alles sein. Die Trägerinnen neigen zu Spontankäufen, denn ihre Teile haben für sie einen hohen individuellen und emotionalen Wert. Diese Frauen verfügen über eine starke, selbstbewusste Persönlichkeit und lieben Ihre Freiheit und Individualität.
Prominente Vertreterinnen: Katy Perry, Pink

Ich bin absolut eine Mischung aus Eleganz und Style-Vertreterin. Meine Schmucksammlung umfasst mehr als 100 Ringe aus aller Herren Länder, jedes für sich ein Kunstwerk. Auch ausgefallene und wuchtige Ketten und Ohrringe mag ich sehr gerne, wobei ich darauf achte, nie mehr als ein ausgefallenes Teil als Eyecatcher zu tragen. Zudem achte ich aber sehr auf Qualität und kaufe mir vor allem Schmuckstücke aus echtem Silber.

xxx

After you liked my post about the most important types of nail style, today I give you a summary of the different types of wearing jewelry, because jewelry also tells a lot about the personality of the wearer:

The Natural: Natural materials, simple design
These women like reduced designs and natural elements. The principle for them is:less is more. They like materials such as stainless steel and matte silver or discounted jewelry made from shells, wood or leather. With their jewelry they don't put value to a jeweler, brand name or glitter. These women send out tranquility and naturalness and don't want to stand out in any way with their jewelry.
Prominent representatives: Victoria Beckham, Jennifer Aniston

The Elegant: Understated, timeless sets, pearls
The classic jewelry types prefer high-quality materials and timeless designs. A delicate necklace with a pearl or a heart, a matching bracelet or a discreet ring with diamonds correspond exactly to their taste. These women invest in material not in trends - because for them jewelry is a companion for many years. Impulse purchases are rare. The classic type does not fall on you.
Prominent representatives: Kate Winslet, Natalie Portman

The Romantic: playful design, intricate shapes
For these types jewelry with playful details fit best. Yellow gold and colored gemstones accent the delicate girlish, petite look. These women place great value on a perfectly groomed appearance, without exaggeration.
Prominent representatives: Paris Hilton, Angie Everhart

The Stylish: Recent trends, eye-catching design
The flamboyant types like big, fancy pieces. They look at each piece as an art work. Their motto: Better more than less. Oversized rings and chains are of their taste. They like material like precious stones, enamel, Perspex, horn or anything like that. They tend to impulse purchases, for their part, jewelry has a high personal and emotional value. These women have a strong, confident personality and love their freedom and individuality.
Prominent representatives: Katy Perry, Pink

For me personally, I'm a mix of the elegant and the style representative. My jewelry collection includes more than 100 rings from around the world, each of it a work of art. I like unusual and massive chains and earrings also, but I never wear more than a failed part as an eye catcher. In addition to that, I pay attention to quality and I like silver very much.

Kommentare:

  1. Hmmm...ich bin glaube ich eine Mischkategorie, wie in so vielen anderen Bereichen auch. Schlicht, auch mal elegant oder ganz abgefahren. Trage auch recht wenig. Allerdings hängt es vielleicht auch mit meinem Schreibtischjob zusammen, da machen Dich zu viele Armreifen beinahe irre (oder den Kollegen) wenn Du 8 Stunden lang eine Mouse zu bedienen hast und es immer scheppert ;) Zu lange Ketten schlagen ständig auf dem Tisch auf. Meist liegt dann mein Schmuck neben mir bis zum Feierabend. Generell würde ich sonst wohl mehr tragen!

    LG,
    Sandra

    http://www.stiefelkind.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sandra,

    ja, das "Gescheppere" kenne ich auch...daher trage ich große Armreifen auch nur, wenn ich nicht im Büro bin. Ich nehme meine Ringe komischerweise beim Arbeiten auch immer ab und leg sie am Schreibtisch ab, sonst spiel ich immer damit herum...

    AntwortenLöschen